OPs bei Leistenbrüchen und Co.

Die gute Nachricht zu erst: Leistenbrüche können sich in nur äußerst seltenen Fällen zur lebensbedrohlichen Erkrankung entwickeln, doch um eine Operation kommen Betroffene nicht umhin. Meist handelt es sich dabei um Männer, Frauen erkranken aufgrund ihrer Anatomie deutlich seltener. Wird der Bruch größer und die Schmerzen stärker, ist eine OP unausweichlich.

Wir behandeln nach der für Sie besten Methode

Der Leistenbruch ist der häufigste Eingriff in der Allgemeinchirurgie. Dozent Mühlmann und Dr. Sauper haben mehr als 20 Jahre Erfahrung mit Hernien-OPs. Dabei sind in den letzten Jahren neue Methoden hinzugekommen. Chirurgie im Zentrum bietet eine breite Palette an Operationsverfahren an. Welches für Sie am besten ist, wird individuell festgelegt. Zur Diagnose wird eine klinische Untersuchung und im Zweifelsfall eine Ultraschalluntersuchung herangezogen.

Generell kann zwischen den Methoden unterschieden werden:

  • „offener“ Eingriff mit Hautschnitt oder „Schlüsselloch-Chirurgie“
  • lokale Betäubung oder Allgemeinnarkose
  • mit Kunststoffnetz oder ohne

Vereinbaren Sie bei Schmerzen einen Termin und lassen Sie uns die nächsten Schritte besprechen.

Weitere Behandlungen bei Hernien

Wir sind zudem auf Hernien-Operationen spezialisiert bei:

  • Narbenbruch
  • Nabelbruch
  • Schenkelbruch
  • Zwerchfellbruch

Auch hier gibt es unterschiedliche operative Verfahren und wir planen den für Sie besten Weg. Unsere Patienten werden umfassend informiert und beraten, um dann gemeinsam eine Entscheidung zu treffen.

Minimal invasive Verfahren

Die beiden Chirurgen sind Experten für minimal invasive Verfahren, operieren aber auch nach der klassischen sogenannten „offenen“ Methode. Die Vorteile der „Schlüsselloch-Chirurgie“ bzw. „Knopfloch-Chirurgie“ sind vielfältig, gerne informieren wir Sie detailliert während eines Erstgesprächs.

Hochmoderne Kliniken

Wir operieren in den Privatkliniken Hochrum in Innsbruck und Brixsana in Brixen / Südtirol. In den Kliniken erhalten Sie die beste Versorgung rund um die Operation. Dank der technischen Ausstattung stehen uns neueste Diagnosegeräte zur Verfügung. Alle relevanten Operationsverfahren können an beiden Kliniken durchgeführt werden. Sie erhalten so die für Sie beste Behandlung in angenehmer Atmosphäre.

Praxis